AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Rathaus

Öffnungszeiten des Freibades in Altstädten noch ungewiss

today27. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Das Naturbad in der Freizeitanlage in Altstädten ist im Sommer bei Jung und Alt beliebt und hat viele Gäste aus Sonthofen und Umgebung. Inwieweit der Badebetrieb in diesem Sommer möglich sein wird, ist auf Grund von Personalmangel allerdings aktuell noch unklar.

Ob und wie das Naturbad die Freizeitanlage in Altstädten in diesem Jahr für den Publikumsverkehr geöffnet werden kann, ist noch unsicher. Die Stadt Sonthofen ist nach wie vor auf der Suche nach Fachangestellten für Bäderbetriebe und Rettungsschwimmern, um das Freibad öffnen zu können. Im Moment sieht es so aus, dass ein Rettungsschwimmer angestellt werden konnte. Zudem hat das Wonnemar angeboten, einen Fachangestellten für Bäderbetriebe zu stellen. Allerdings leidet auch das Wonnemar unter Personalmangel, so dass dieses Angebot noch nicht zu 100 Prozent sicher ist.

Die aktuellen Planungen sehen vor, dass das Naturbad in der Freizeitanlage ab dem 26. Mai geöffnet ist. Montag und Dienstag wird das Bad geschlossen sein, Mittwoch bis Sonntag jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet, im Juli und August Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 19 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten ist der Schwimmbeckenbereich geschlossen. Sollte die Stadt weitere Rettungsschwimmer anstellen können, werden die Öffnungszeiten entsprechend verlängert.

Da ein Fachangestellter für Bäderbetriebe zwingende Voraussetzung zum Betrieb eines Bades ist, hofft die Stadt, dass das Angebot des Wonnemars bestehen bleibt, da das Bad ansonsten geschlossen bleiben muss. Die Stadtverwaltung ist allerdings aktuell auf der Suche nach einer Alternativlösung und sucht weiter intensiv nach Angestellten, um das beliebte Freibad auch in dieser Saison öffnen zu können.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%