AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Schwerer Unfall in Oberstdorf

today11. Dezember 2021

Hintergrund
share close
AD

Am frühen Freitagnachmittag kam es auf der B19 bei Oberstdorf zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Beide Fahrzeugführer wurden hierbei verletzt.

Ein 30-Jähriger wollte von Jauchen kommend auf die B19 einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 55-jährigen Dame, welche mit ihrem Pkw in Richtung Kleinwalsertal fuhr. Folglich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch die 55-Jährige Geschädigte von der Fahrbahn gestoßen wurde und gegen einen dortigen Baum prallte. Beide Beteiligten wurden durch den Unfall verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von geschätzten 20.000 Euro. Neben der Polizei waren der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen und die Freiwillige Feuerwehr Oberstdorf mit 25 Kräften im Einsatz. Die B19 war während der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%