AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Randale in Oberstdorfer Gemeinschaftsunterkunft

today23. November 2021

Hintergrund
share close
AD

In der Nacht auf Dienstag trat gegen 00:30 Uhr ein stark alkoholisierter 25-jähriger Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in der Oberstdorfer Gerberstraße die Zimmertüre eines 48-jährigen Mitbewohners ein und randalierte in dessen Zimmer.

Hierbei beschädigte er einen Spiegel und ein Fernsehgerät. Da sich der 25-jährige nicht beruhigen ließ und zu befürchten war, dass er weitere Straftaten beging, nahmen ihn die hinzugerufenen Beamten in Gewahrsam.

Damit nicht einverstanden, hob er einen Elektroheizkörper hoch und wollte damit auf die Beamten losgehen. Die Polizisten überwältigten den Mann jedoch und brachten ihn trotz weiterer Gegenwehr in die Ausnüchterungszelle der Polizei, wo er letztlich seinen Rausch ausschlafen durfte. Der Mann verletzte sich leicht im Gesicht, als er auf die Polizeistreife losging, weshalb der Rettungsdienst ihn kurz behandeln musste.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%