AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Positive Tests vor Start der Vierschanzentournee in Oberstdorf

today28. Dezember 2021

Hintergrund
share close
AD

Die 70. Vierschanzentournee, die heute mit der Quali in Oberstdorf beginnt, wird bereits vor dem Start von Corona-Fällen überschattet. Wie das Landratsamt Oberallgäu mitteilt, wurden zwei Medienvertreter und ein Teammitglied der Estnischen Mannschaft, allerdings kein Athlet, positiv getestet.

Zwei Medienvertreter und ein Teammitglied (kein Athlet) des Teams Estland wurden im Zuge der Covid-19 PCR Tests bei Anreise aller Veranstaltungsteilnehmer der 70. Vierschanzentournee in Oberstdorf positiv getestet. 

Die drei Fälle wurden von den Behörden vor Ort intensiv untersucht und beurteilt, die betroffenen Personen sowie potentielle Kontaktpersonen wurden umgehend isoliert. Die Gesundheitsbehörden stimmen nun gemeinsam mit den betroffenen Personen die weitere Vorgehensweise ab.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%