AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

In Oberstaufen kam es zu einem tödlichen Unfall

today9. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Zu einem tödlichen Unfall kam es am späten Freitagnachmittag in Oberstaufen auf der B308 auf Höhe Wiedemannsdorf. Ein 60-Jähriger Oberallgäuer kam dabei mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach.

Grund hierfür war nach aktuellen Erkenntnissen ein medizinischer Notfall. Trotz des Eingreifens mehrerer Ersthelfer, konnte der dazu gerufene Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Derzeit gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Bundesstraße musste zur Bergung des Fahrzeuges kurzzeitig gesperrt werden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%