AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Alpinunfall am Hochgrat – 64-Jähriger schwer verletzt

today1. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Donnerstagmittag war ein 64-jähriger Wanderer zusammen mit einem Begleiter im Bereich der Falkenhütte am Hochgrat bei Oberstaufen unterwegs. An einem steilen Grat geriet der 64-Jährige ins Rutschen und stürzte eine Steilstufe hinunter, wo er auf einer Wiese zum Liegen kam.

Der Bergsteiger wurde schwer verletzt und musste durch die Bergwacht Oberstaufen zusammen mit einem österreichischen Rettungshubschrauber in das Klinikum Kempten gebracht werden. Die Ermittlungen zu dem Vorfall hat die Alpine Einsatzgruppe der Polizei übernommen. Augenzeugen des Unfalls können sich bei der Polizeiinspektion Sonthofen melden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%