AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Auffahrunfall führt zu fünf Verletzten im Oberallgäu

today8. Januar 2022

Hintergrund
share close
AD

Fünf Personen haben sich bei einem Auffahrunfall zwischen Hirschdorf und Krugzell verletzt. Ein 57-Jähriger fuhr in Richtung Krugzell und übersah hierbei ein anderes Fahrzeug, das als Linksabbieger verkehrsbedingt warten musste.

Bei dem frontalen Aufprall auf das Heck wurden neben dem Verursacher auch seine 60-jährige Beifahrerin sowie die drei Insassen des wartenden Autos verletzt. Wegen dem Verdacht auf Wirbelsäulenverletzungen wurde das Dach des auffahrenden Pkw durch die Feuerwehr entfernt, um die Person zu bergen. Insgesamt wurden fünf Personen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Fahrzeuge waren stark beschädigt und mussten durch Abschleppdienste abtransportiert werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 50000 Euro. Die Fahrbahn war für etwa eine Stunde in beide Richtungen gesperrt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%