AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

80.000 Euro Sachschaden bei Brand in Durach

today2. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Heute Vormittag kam es in Durach bei einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brandfall. Mehrere Nachbarn wurden auf die Rauchschwaden aufmerksam und verständigten umgehend die Feuerwehr.

Aufgrund des schnellen Eingreifens dieser, konnte ein Übergreifen des Feuers auf die anderen Wohnungen verhindert werden. Die Bewohner des Hauses wurden evakuiert. Insgesamt waren 75 Feuerwehrmänner der Feuerwehren Durach und St. Mang, sowie 2 Rettungswagenbesatzungen, 1 Hubschrauber der Luftrettung, sowie ein First Responder im Einsatz. Der Schaden beläuft sich auf ca. 80 000 €. Nach momentanem Ermittlungsstand ist das Feuer auf dem Balkon der Wohnung ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. Die ersten Ermittlungen zur Brandursache wurden vor Ort durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei in Kempten geführt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%