AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Balderschwang: Hund beißt Mann den Ringfinger ab

today12. August 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Mittwochabend ging ein Ehepaar mit ihrem Hund, einem Labrador auf einem Campingplatz in Balderschwang spazieren. Ein weiterer Hund, ein deutscher Kurzhaar, welcher auf dem Platz an einer Leine befestigt war, riss sich von der Leine los und ging auf den Hund des Ehepaares los.

Der Besitzer des losgerissenen Hundes sowie die beiden Eheleute wollten die Hunde sofort trennen. Hierbei wurden der 51-jährige Besitzer des losgerissenen Hundes sowie der zweite Hundebesitzer, ein 65-jähriger Mann, von den Hunden gebissen.

Der Besitzer des losgerissenen Hundes erlitt einen Durchbiss in der rechten Hand und dem Ehemann des spazierenden Paares wurde der linke Ringfinger abgebissen. Welcher Hund wen gebissen hatte, konnte vor Ort nicht mehr nachvollzogen worden. Es waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz, der Mann mit dem abgebissenen Finger wurde in ein Krankenhaus geflogen

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%