AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

SKI TRAIL Tannheimer Tal-Bad Hindelang auf Mitte März verschoben

today13. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Nach zwei Jahren Corona-Pause war daher die Freude groß, dass das Traditionsevent am letzten Januar-Wochenende 2023 wieder stattfinden kann. Nun muss der SKI TRAIL aufgrund von Schneemangel verschoben werden und findet nach neuer Planung von Donnerstag, den 16. bis Sonntag, den 19. März 2023 statt.

Mit bis zu 1.400 Teilnehmer:innen zählt der „SKI TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ zu den beliebtesten Skilanglaufveranstaltungen Tirols.

„Wir bedauern es sehr, dass wir die Veranstaltung verschieben müssen. Nicht nur die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen dadurch umplanen, auch für uns bedeutet die Verschiebung einen großen organisatorischen Aufwand. Die warmen Temperaturen in den letzten Wochen lassen uns allerdings keine Wahl. Wir sind dennoch zuversichtlich, dass Schnee kommt, und freuen uns dann auf eine gelungene Veranstaltung im März“, erklärt OK-Chef Michael Keller und schließt: „Wir bedanken uns im Vorfeld bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die der Veranstaltung trotzdem treu bleiben! Angemeldete Personen, die an dem neuen Termin zeitlich verhindert sind, bekommen ihre Anmeldegebühr selbstverständlich zurückerstattet.“

Die Planung für das Event bleibt derweil gleich: Auch bei der 26. Ausgabe des „SKI TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ können sich Sportler:innen in verschiedenen Distanzen und Techniken miteinander messen. Die Skater:innen gehen am Sonntag, den 19. März ab 9 Uhr an den Start. Dabei können sie zwischen Streckenlängen von 51 Kilometern, 32 Kilometern und 18 Kilometern wählen. Die Wettbewerbe in der „Klassischen Technik“ (32 Kilometer und 14 Kilometer) finden zuvor am Samstag, den 18. März statt. Ebenfalls am Samstag ist ab 17 Uhr der MINI SKI-TRAIL angesetzt. Kinder ab sechs bis 14 Jahre haben hier die Möglichkeit, Distanzen von 4,3 und 2,2 Kilometern zu meistern. Im Vorfeld des Wochenendes können sich die Nachwuchstalente am Freitag, den 17. März ab 17 Uhr, in einem spannend gestalteten Parcours messen.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%