AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Bad Hindelang: Quadfahrer stürzt im alpinen Gelände ab

today20. November 2021

Hintergrund
share close
AD

Am frühen Samstagvormittag ereignete sich in Bad Hindelang ein Unfall mit einem Quad. Der 26-jährige Sohn des Quadfahrers verletzte sich bei den Rettungsmaßnahmen schwer und musste ins Krankenhaus eingeflogen werden.

Der 53-jährige Fahrer des Quads war auf einem Wanderweg in der Nähe von Oberdorf unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungsstand wollte er nach einem Wendemanöver wieder nach vorne setzen. Dabei verwechselte er Gas und Bremse. Er stürzte einen steilen Waldhang hinab und überschlug sich mehrfach. Sein 26-jähriger Sohn, der nicht mit auf dem Quad gesessen war, eilte dem Vater zu Fuß hinterher, um zu helfen. Dabei stürzte er selbst im steilen Gelände und zog sich mehrere schwere Verletzungen zu. Der Sohn wurde mit einem Hubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Quads erlitt nur eine leichte Verletzung.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%