AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Neuer Masterstudiengang an der Kempten Business School

today14. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Die Hochschule Kempten erweitert ihr Weiterbildungsangebot um einen innovativen Masterstudiengang mit dem Titel „Agile Organisationsentwicklung, Transformation und Coaching“, der von der Kempten Business School (KBS) angeboten wird. Zielgruppe dieses neuen Studiengangs sind Führungskräfte, Berufstätige, Berater, Coaches sowie Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiums, die ihre Kenntnisse im Bereich der agilen Organisationsentwicklung vertiefen möchten.

Foto: pixabay

 

Praxisorientierte Ausbildung für die moderne Arbeitswelt

Der Masterstudiengang ist speziell auf die Anforderungen der aktuellen Arbeitswelt zugeschnitten und vermittelt umfassende Kenntnisse in Agiles Management, Change-Management und Coaching. Studiengangsleiter Prof. Dr. Markus Jüster betont die Notwendigkeit, Fachkräfte auszubilden, die sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Erfahrung in agilen Prozessen vorweisen können. Dies soll Unternehmen helfen, erfolgreich durch Zeiten des Wandels zu navigieren.

Flexible Studienstruktur für Berufstätige

Ein herausragendes Merkmal des Masterprogramms ist seine flexible Studienstruktur, die es Berufstätigen ermöglicht, den Studiengang in Teilzeit zu absolvieren. Dies wird durch eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und E-Learning-Elementen erreicht. Das Studium erstreckt sich über fünf Semester und umfasst drei zweitägige Präsenzblöcke pro Semester sowie synchronen Online-Veranstaltungen. Der Studienort befindet sich im Hochschulzentrum Vöhlinschloss in Illertissen, wobei Start- und Abschlussseminare auf Seminarhütten im Allgäu abgehalten werden.

Bewerbung und Zulassung

Interessierte können sich bis zum 04. September 2024 für den Masterstudiengang bewerben. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Bachelorstudium sowie einschlägige Berufserfahrung. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden sich auf der Webseite der Kempten Business School unter www.hs-kempten-business-school.de.

Die Kempten Business School bietet neben dem neuen Masterstudiengang weitere praxisorientierte Weiterbildungsangebote an, die die persönliche und fachliche Kompetenzentwicklung der Studierenden fördern. Dies umfasst berufsbegleitende Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie kürzere Kurse mit Hochschulzertifikat in verschiedenen Fachbereichen wie IT und Technik,

AD

Geschrieben von: Bernd Krause

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%