AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

FC Memmingen gewinnt 7:2 gegen SSV Ehingen-Süd

today12. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

Der Fußball-Bayernligist FC Memmingen kam mit 7:2 gegen den württembergischen Verbandsligisten SSV Ehingen-Süd zu einem standesgemäßen und bislang höchsten Testspielsieg. Zur Halbzeit der Winter-Vorbereitung sieht FCM-Trainer Stephan Baierl seine Mannschaft „auf einem guten Weg und in einem guten Fitnesszustand“. Gleichwohl bemängelte er trotz des klaren Ergebnisses die zu geringe Torausbeute und die „zu leichten Gegentreffer“ in der ersten Halbzeit.

Ehingen hatte durch Janis Peter zunächst die Führung erzielt (9. Minute), die Nikola Trkulja per Strafstoß ausgleichen konnte (12.). Matthias Moser legte auf dem Kunstrasenplatz im Stadion dann zwar vor (18.), aber die Gäste konnten nach einem Konter durch Filip Sapina ausgleichen (33.). In der zweiten Hälfte tauschte Baierl achtmal aus und es kam auch zu Rückwechseln. Es dauerte ein bisschen, bis die Tormaschinerie anlief und A-Junior Noah Müller (67.(im Bild), Jakob Gräser (74.), Fabian Lutz (83.), Dominik Stroh-Engel (86) und Leonard Zequiri (90.) die Überlegenheit in Tore ummünzten.

Erstmals lief eine Halbzeit lang Neuzugang Manuel Konrad für die Memminger auf. Es fehlten der kranke David Mihajlovic, der verletzte Nicolai Brugger und Torhüter Martin Gruber für den Wettkampfpraxis noch zu früh kommt. Nächsten Samstag steht bei den SF Dormerkingen der nächste Test gegen einen Verbandsligisten an.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%