AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Mann sorgt für mehrere Polizeieinsätze in Wangen

today25. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Am Montagabend hielt ein 26-jähriger Mann die Polizei in Wangen auf Trab, nachdem er in einem Wohnheim im Bahnhofweg für Unruhe gesorgt hatte. Laut Polizeiberichten randalierte der Mann zunächst unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol, woraufhin Beamte einschreiten mussten, um die Situation zu beruhigen.

Kurz vor 22 Uhr eskalierte die Situation erneut, als der 26-Jährige in einen Streit mit einem Mitbewohner geriet und diesem ins Gesicht schlug. Der 47-jährige Mitbewohner erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Polizei nahm den Mann daraufhin in Gewahrsam, um ihn in eine Klinik zu bringen, wo auch seine eigenen Verletzungen versorgt wurden. Während der Untersuchung in der Klinik verhielt sich der 26-Jährige äußerst aggressiv gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten. Er beleidigte sie und bespuckte sie trotz ihrer Bemühungen.

Aufgrund seines labilen psychischen Zustands wurde der Mann schließlich in eine Fachklinik überführt. Die Strafverfolgungsbehörden leiteten Ermittlungen gegen ihn ein, unter anderem wegen Körperverletzung, Beleidigung und tätlichem Angriff auf Polizeibeamte.

 

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%