AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Neuzugang bei den Allgäu Comets: Mario Wokocha

today3. Mai 2022

Hintergrund
share close
AD

Die Allgäu Comets haben einen Neuzugang für die Saison 2022: Mario Wokocha konnte mit 31 Spielen, 79 Solo Tackles, 72 Assist Tackles, 24 Tackles for loss, 11 Sacks und 3 Fumbles bereits viel Erfahrung in der GFL/ GFL2 sammeln. Er wird als Defensive End für die Comets antreten.

Mit 31 Spielen, 79 Solo Tackles, 72 Assist Tackles, 24 Tackles for loss, 11 Sacks und 3 Fumbles bringt Mario Wokocha auch ausreichend GFL/GFL2-Erfahrung zu seinen stattlichen 190cm und 103kg mit. Nach seiner Collegeausbildung an der Oklahoma Panhandle State University spielte der US-Amerikaner unter anderem schon für die Assindia Cardinals, Gießen Golden Dragons, Ingolstadt Dukes und die Straubing Spiders.

Nun läuft er in seinem 18.Footballjahr für die Allgäu Comets auf. Wir freuen uns schon auf den Einschlag des Veteranen seitens der Defense als Defensive End/Linebackers auf und neben dem Feld wie auch HC Elias Gniffke auf den Punkt bringt: "Mario ist ein Veteran mit vielen Jahren Erfahrung im europäischen Football.

Zu seinen Stärken gehören neben seiner Geschwindigkeit und Vielseitigkeit insbesondere seine work ethic, mit der er alle Spieler um sich herum auf ein höheres Level bringt. Wir freuen uns sehr, dass Mario dieses Jahr im Comets Jersey im Illerstadion aufläuft und die Tradition einer nicht zu bändigenden Comets Defensive Line aufrecht erhält."

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%