AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Events & Kultur

Neue Dauerausstellung im Archäologischen Park Cambodunum

today4. Mai 2022

Hintergrund
share close
AD

Der Archäologische Park Cambodunum feiert ein ganzes Wochenende lang. Anlass ist die Eröffnung der neuen Dauerausstellung „Um Gottes Willen: Die Tempel von Cambodunum – neu entdeckt“. Die interaktive Ausstellung gibt Einblicke in die spannende Glaubenswelt von Cambodunum vor rund 2.000 Jahren und zeigt auf unterhaltsame Weise auf, wie die Archäologie aus Funden Erkenntnisse gewinnt.

In fünf Ausstellungsbereichen lernen die Besucherinnen und Besucher den Tempelbezirk kennen – von den archäologischen Ausgrabungen, über die Tempel und heiligen Orte, bis zu den Göttern und Ritualen im antiken Cambodunum. Eintauchen in die 2000 Jahre alte Götterwelt von Cambodunum können Besucher bei freiem Eintritt und kostenlosen Führungen und Workshops am 14. und 15. Mai 2022 von 10 bis 17 Uhr. An diesen beiden Tagen gibt es auch tolle Mitmachaktionen und Führungen.

Das ganze Wochenende lang schlägt die römische Darstellergruppe Raetici Romani ihr Lager vor dem Tempelbezirk auf und zeigt römisches Alltagsleben – Wie kleideten sich die Römer, welche Frisuren trugen sie und welche Glaubenszeremonien und Rituale haben sie vollzogen?

Am Samstag und Sonntag um 12 Uhr ermöglichen die Raetici Romani den Besucherinnen und Besuchern bei einer Modenschau einen Einblick in die provinzialrömische Mode des 1. bis 3. Jahrhunderts.
Am Samstag und Sonntag um 10 Uhr führen die Darstellerinnen der Raetici Romani römische Frisuren vor. Die Besucher können live das Entstehen der komplizierten Frisur einer feinen römischen Dame, aber auch der einfacheren Frisuren der provinzialrömischen Bewohnerinnen mitverfolgen.

Am Samstag und Sonntag findet jeweils um 14:30 Uhr im Tempelbezirk eine römische Weihezeremonie statt. Darsteller der Raetici Romani führen als Priester die verschiedenen Rituale vor und bringen den Göttern ein Opfer dar.

Eine Bannzeremonie ist am Samstag um 16:30 Uhr und Sonntag um 15:30 Uhr zu erleben: eine Darstellerin der Raetici Romani führt vor, wie eine Priesterin bei einer Zeremonie einen Bann über eine Person ausspricht.

Während des gesamten Eröffnungswochenendes finden ganztägig Workshops statt, bei denen Kinder in die Welt der Römerinnen und Römer eintauchen und unter Anleitung selbst römische Votivtafeln prägen oder lernen, wie die Römerinnen und Römer Kränze gebunden haben.

Außerdem können die kleinen Besucherinnen und Besucher sich bei einer Kinderführung mit dem Figurentheater Ferdinande am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr mit dem Uhu Schuhu auf Entdeckungsreise durch den Tempelbezirk begeben.

Am Samstagvormittag um 11.00 Uhr findet außerdem eine Standardführung in deutscher Gebärdensprache durch die neue Ausstellung statt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%