AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Kempten: Unbekannte kümmert sich um verletzte Person

today21. September 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Abend des 20. September gegen 20 Uhr fand eine bislang unbekannte Frau in Kempten-Tiefanbach eine verletzte Person an der Ecke Neisser Straße.

Da die unbekannte Zeugin kein Mobiltelefon mit sich führte klingelte sie bei einem umliegenden Gebäude, sodass die dortige Person den Rettungsdienst informierte. Die verletzte Person wurde im Anschluss durch den Rettungsdienst ins Klinikum Kempten verbracht.

Nachdem bislang nicht abschließend geklärt werden konnte, warum die Person am Boden lag, sucht die Polizei die bislang unbekannte Zeugin. Die Zeugin wird mit 170 bis 180 cm groß, 50 bis 60 Jahre, blonde, lockige Haare beschrieben. Zudem war die Dame mit zwei Kindern und einem kleinen braunen Hund unterwegs.

Personen die Hinweise zu dieser Zeugin liefern können werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter derTelefonnummer 0831/9909-2140 zu melden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%