AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Kempten: Baustelle an der Memminger Straße nervt Pendler

today16. November 2021

Hintergrund
share close
AD

Eine Baustelle an der Memminger Straße in Kempten raubt Pendlern aus Richtung Kimratshofen, Altusried oder auch Dietmannsried derzeit den letzten Nerv: Wer über Hirschdorf nach Kempten fahren will muss einen großen Umweg über das Industriegebiet in die Stadt machen. 

Die Bauarbeiten werden allerdings nicht an der Straße sondern auf dem Gehweg durchgeführt. Die Straße musste gesperrt werden, weil die Baumaschienen dort abgestellt werden.

Laut Stefan Nitschke von Allgäu Netz werden aktuell die Leerrohre und die Stromkabel für das Baugebiet Halde Nord, nach Abstimmung mit der Stadt Kempten und dem Bauamt, verlegt. Sollte das Wetter weiterhin relativ gut und trocken bleiben, seien die Bauarbeiten bis Ende dieser Woche schon relativ weit. Im Laufe der nächsten Woche soll der Straßenabschnitt für den Verkehr wieder frei gegeben werden, so Nitschke weiter.

Des weiteren werden in der nächsten Zeit in Kempten weitere Baustellen anstehen,allerdings keine, die den Verkehr großartig behindern werden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%