AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Dschungel-100.000 Euro-Gewinner Andreas A. aus Kempten: Ein DJ?

today31. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Sonntagabend war es soweit: Der RTL-Dschungel „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ging vor einem Millionenpublikum zu Ende. Und es gab neben Dschungelkönigin Djamila noch einen weiteren Gewinner: 100.000 Euro gewann „Andreas A.“ aus Kempten, wie RTL am Ende der Sendung bekannt gab. Seitdem rätselt die Allgäu-Metropole: Wer ist der Gewinner?

Vermutlich dürften die Nachbarn den Jubelschrei des Siegers aus dem Telefongewinnspiel des Fernsehsenders durch sämtliche Wände gehört haben. Und jeder im Bekanntenkreis hat schon rumgefragt, wer es denn nun sein könnte. Kennen überhaupt alle Kemptener einen Andreas A.?

Zumindest naheliegend war, dass es vielleicht Andreas Abend gewesen sein könnte, besser bekannt als DJ AEVE, der regelmäßig in bekannten Diskotheken wie dem Parktheater auflegt. Der Martinszeller wohnt inzwischen in Durach bei Kempten, in einer DJ-WG mit dem nicht weniger bekannten BEATTUBE, alias Tobias Pichlmeier.

Doch nein, er ist es nicht: „Ich war ehrlich gesagt etwas überfordert, weil ich plötzlich mehrere Nachrichten und teilweise auch Glückwünsche erhalten habe. Leider musste ich aber relativ schnell feststellen, dass ich nicht beim Gewinnspiel teilgenommen habe und daher wohl auch nicht der 100.000 Euro Gewinner bin. Also denke ich (lacht). Schade, aber herzlichen Glückwunsch an meinen Namenskollegen!“, sagt Andreas A. (also Abend) bei AllgäuHIT.

Und so geht die Suche weiter. Wobei: Vermutlich wird der echte Gewinner gar nicht wollen, dass ihn jeder kennt und freut sich ganz im Stillen für sich privat. Es sei ihm gegönnt!

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%