AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Drogen und Haftbefehl: Verfolgungsjagd auf der B12 bei Kempten

today25. April 2023

Hintergrund
share close
AD

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwickelte sich auf der B12 bei Kempten eine Verfolgungsjagd zwischen einer Polizeistreife und einem Pkw-Fahrer.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten wollte einen Pkw einer Verkehrskontrolle unterziehen und schaltete hierzu den Anhaltesignalgeber „STOP POLIZEI“ ein. Der Fahrzeugführer jedoch gab Gas und fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Kempten weiter, anstatt anzuhalten. An der Anschlussstelle Waltenhofen setzten die Polizeibeamten das Fahrzeug in einer Polizeisperre fest, ohne dabei andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

Bei der Durchsuchung des 35-jährigen Fahrers fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana und stellten es sicher. Zudem stellten sie fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand und keinen Führerschein besaß. Es lag außerdem ein Haftbefehl gegen ihn vor. Die Polizeibeamten ordneten zunächst eine Blutentnahme an und brachten den Mann anschließend in die Justizvollzugsanstalt.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Besitz von Betäubungsmittel sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss ein. Der Fahrer muss nun mit empfindlichen Strafen rechnen. Eine Verfolgungsjagd ist immer eine gefährliche Situation für alle Verkehrsteilnehmer. Die Polizei appelliert daher an die Vernunft aller Verkehrsteilnehmer, den Anweisungen der Polizei Folge zu leisten und bei einer Verkehrskontrolle sofort anzuhalten. 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%