AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Brand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Kempten im Allgäu

today12. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Kemptener Ortsteil Unterwittleiters kam es am Dienstagvormittag zu einem Brand. Rund 50 Feuerwehrleute und 20 Polizeibeamte waren im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden.

Bei einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Unterwittleiters entstand am Dienstag ersten Schätzungen zufolge ein 6 bis 7-stelliger Schaden. 

Der Brand ist inzwischen weitestgehend unter Kontrolle. Ein Eingreifen auf das Wohngebäude konnte verhindert werden. Die Feuerwehr ist noch vor Ort.

Rund 50 Feuerwehrleute waren zur Brandbekämpfung im Einsatz, etwa 20 Polizeibeamte sperrten das Gebäude weitläufig ab.

Bei dem Brand wurden keine Menschen verletzt. Allerdings kamen mehrere Tiere zu Tode.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(Stand: 14:51 Uhr)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%