AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

AllgäuHIT SonnTalk mit Käse-Sommelière Roswitha Boppeler

today23. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Ein Bericht von Norbert Kolz

Wer weiß schon, dass es in Bayern etwa 400 Käsesorten gibt, im gesamten Bundesgebiet etwa 1.200 und weltweit über 4.000 Käsevarianten? Gewaltige Zahlen. Hinter jedem Käse steckt eine Geschichte, zumindest eine Produktionsgeschichte und jeder Käse hat seinen unverwechselbaren Charme.

Im Allgäu gibt es eine Frau, die zwar nicht alle Käsesorten weltweit kennt, aber im Allgäu ist sie die „Käsefrau“ schlechthin. Roswitha Boppeler ihr Name und sie ist Käse-Sommelière. Zu Gast im SonnTalk von Radio AllgäuHIT hat sie leidenschaftlich das Produkt Käse, aber auch das Käsehandwerk, vorgestellt. Sommelière ist die weibliche Form von Sommelier und kommt aus dem Französischen. Der Titel ist nicht geschützt. Insofern darf sich auch eine ausgebildete Servicemitarbeiterin so nennen. Entscheidend ist, dass eine Sommelière mit Leidenschaft hinter dem Produkt stehen.

Qualifizierungsmöglichkeit in der Genussakademie Bayern in Kulmbach

Leider ist Käse-Sommelière kein anerkannter Ausbildungsberuf, so Roswitha Boppeler. Dennoch gibt sich die Branche selbstbewusst eine Qualifizierungsmöglichkeit in der Genussakademie Bayern in Kulmbach. Dort geht es um praxisorientierte Qualifizierungen und Workshops rund um das Thema Genuss. Fachkräfte der Ernährungsbranche werden in auf sie zugeschnittene Kurse und Fortbildungen auf den neuesten Stand der jeweiligen Produktgruppen gebracht. Der erfolgreiche Abschluss der Kurse wird durch ein Zertifikat bescheinigt.

Allgäu bietet beste Voraussetzung für qualitativ hochwertigen Käse

Für Käse-Sommelière Roswitha Boppeler ist Käse eine Berufung, die auf vielfältige Art und Weise zum Ausdruck gebracht werden kann. Nicht zu verachten ist der gesundheitliche Aspekt, mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen. Aktuell ist sie in Berlin auf der „Grünen Woche“ und vertritt dort nicht nur das Produkt Käse, sondern auch ihre Heimat das Allgäu. Und gerade die Region Allgäu bietet die besten Voraussetzungen für qualitativ hochwertigen Käse, ganz besonders für den Hartkäse, der im Allgäu dominiert.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%