AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

AllgäuHIT SonnTalk mit Ernährungsberaterin Susanne Boms

today5. Mai 2023

Hintergrund
share close
AD

Am kommenden Sonntag spricht Norbert Kolz im AllgäuHIT-SonnTalk mit Susanne Boms. Sie ist Ernährungsberaterin bei der AOK und erzählt über richtige und falsche Ernährung, über Ernährungsfallen und die Auswirkungen auf unsere Gesundheit.

Ernährung ist ein wichtiger Faktor für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Eine ausgewogene Ernährung kann dazu beitragen, das Risiko von Krankheiten zu reduzieren und uns mit Energie und Nährstoffen versorgen, die unser Körper benötigt.

Eine ausgewogene Ernährung sollte eine Vielzahl von Lebensmitteln aus verschiedenen Lebensmittelgruppen enthalten. Dazu gehören Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Eiweiß und gesunde Fette. Es ist wichtig, auf eine angemessene Portionsgröße und eine moderate Aufnahme von Zucker, Salz und gesättigten Fetten zu achten.

Obst und Gemüse sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Sie können das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfällen und bestimmten Krebsarten reduzieren. Vollkornprodukte wie Vollkornbrot, Haferflocken und brauner Reis enthalten auch Ballaststoffe und können dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Mageres Eiweiß, wie Huhn, Fisch, Bohnen und Tofu, kann helfen, Muskeln aufzubauen und zu erhalten. Gesunde Fette, wie Avocado, Nüsse und Samen, können dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken und Entzündungen im Körper zu reduzieren.

Es ist auch wichtig, auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten, indem man genug Wasser trinkt und auf den Konsum von alkoholischen Getränken und zuckerhaltigen Getränken wie Limonaden und Energy-Drinks verzichtet.

Eine ausgewogene Ernährung kann auch dazu beitragen, ein gesundes Körpergewicht zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Übergewicht und Fettleibigkeit können das Risiko von Diabetes, Herzerkrankungen und anderen Gesundheitsproblemen erhöhen.

Es gibt keine "perfekte" Ernährung, die für jeden geeignet ist, da jeder Mensch unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse hat. Es ist wichtig, eine Ernährung zu wählen, die zu Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Insgesamt ist eine ausgewogene Ernährung ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Indem wir uns auf eine ausgewogene Ernährung konzentrieren, können wir unser Risiko für Krankheiten reduzieren und uns mit den Nährstoffen versorgen, die unser Körper benötigt, um optimal zu funktionieren.

Mehr gibt`s im AllgäuHIT SonnTalk am Sonntag, 7. Mai, von 10 bis 12 Uhr im laufenden Programm!

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%