AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

36-Jähriger verletzt in Kempten Polizeibeamten

today22. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Einen Polizisten verletzt hat ein Mann am Samstagabend in Kempten, nachem ihm ein Platzverweis ausgesprochen wurde. Der 36-Jährige schlug mit der Faust nach einem Beamten und traf diesen an der Schulter. Als er in Gewahrsam genommen wurde, leistete er erneut massiven Widerstand. 

Am Abend des 21.01.2023 wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten zu einer Streitigkeit eines Pärchens in eine Wohnung im Stadtgebiet gerufen. Nachdem die Situation beruhigt werden konnte, wurde dem Gast der Wohnungsinhaberin ein Platzverweis ausgesprochen.

Beim Verlassen der Wohnung schlug der 36-Jährige plötzlich unvermittelt mit der Faust nach einem der Beamten und traf diesen an der Schulter. Der Aggressor wurde in Gewahrsam genommen, wobei er auf dem Weg zum Haftraum massiven Widerstand leistete und mehrmals nach einem Beamten trat.

Gegen den 36-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung eingeleitet.

Ein Beamter wurde leicht verletzt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%