AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Körperverletzung in Kaufbeurer Pfarrgasse

today18. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Sonntagabend gegen 22:10 Uhr kam es in einem Hinterhof in der Kaufbeurer Pfarrgasse zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf zwei Männer im Alter von 42 und 56 Jahren von einem bislang Unbekannten verletzt wurden.

Die beiden Männer waren mit dem noch unbekannten Täter in Streit geraten. Diese Streitigkeit mündete in eine handfeste körperliche Auseinandersetzung, bei der einer der beiden Männer mehrmals mit dem Fuß gegen den Kopf getreten wurde. Im Anschluss daran flüchtete der Täter über die Schlosserhalde in Richtung Innenstadt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Einer der geschädigten Männer musste im Klinikum behandelt werden.

Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 08341/933-0 mit der Polizei Kaufbeuren in Verbindung zu setzen.

Beschreibung des flüchtigen Täters: ca. 20 Jahre, Glatze. Zudem soll er in Begleitung eines gleichaltrigen Mädchens mit langen, dunklen Haaren gewesen sein.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%