AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Betrunkene Autofahrerin verursacht ein Verkehrsunfall und flieht

today13. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Dienstag morgen verursachte in Kaufbeuren eine stark Betrunkene Autofahrerin beim abbiegen an einer Ampel einen Verkehrsunfall.

Eine 51-jährige Unterallgäuerin befuhr die Mindelheimer Straße und bog nach rechts in die Türkheimer Straße ein. Dabei touchierte sie einen an der Ampel in der Türkheimer Straße stehenden Pkw und fuhr weiter. Der Geschädigte sowie weitere Zeugen folgten der Unfallverursacherin und verständigten die Polizei. Durch die Beamten wurde während der Unfallaufnahme bei der 51-jährigen erheblicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein der Frau sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzt 4.000 Euro. (PI Kaufbeuren)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%