AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Georg Waller Senior erhält Ehrennadel der Stadt Immenstadt

today11. Juni 2024 12

Hintergrund
share close
AD

Heute durfte Erster Bürgermeister Nico Sentner die Ehrennadel der Stadt Immenstadt im Namen des Stadtrats an Georg Waller Senior feierlich überreichen.

Ehrung Georg Waller // Foto: Stadt Immenstadt

Die Geschichte der Mittagbahn ist ein Stück Zeitgeschichte und nicht nur ein Beweis für den Pioniergeist und die Innovationskraft unserer Region, sondern auch für den Zusammenhalt und die Beständigkeit über Generationen hinweg.

„Es ist mir eine große Ehre, heute Herrn Georg Waller Senior mit der Ehrennadel der Stadt Immenstadt auszuzeichnen. Herr Waller hat mit der Errichtung der Mittagbahn ein bedeutendes Werk geschaffen, das nicht nur unsere Stadt, sondern die gesamte Region bereichert. Die Mittagbahn steht auch heute noch als Symbol für visionäres Denken, technische Meisterleistung und unermüdlichen Einsatz. Wir danken Herrn Waller von Herzen für seinen unschätzbaren Beitrag zur Entwicklung und Attraktivität unserer Heimatstadt. Möge diese Auszeichnung unsere tiefe Anerkennung und unseren aufrichtigen Dank widerspiegeln.“, so Erster Bürgermeister Nico Sentner.

Zum 01. Januar 2024 hat ein neues Kapitel begonnen. Georg Waller Senior übergab die Mittagbahn an seinen Enkel Georg Waller. Dieser wird den Betrieb Schritt für Schritt modernisieren und gleichzeitig dem Konzept des sanften Tourismus treu bleiben. Georg Waller Junior freut sich auf die herausfordernde Aufgabe, das Lebenswerk seines Großvaters fortzuführen. Unterstützt wird er dabei jederzeit von seinem Vater, Georg Waller II – den drei Namensgleichen Herren, die dieses Erbe weiterleben.

AD

Geschrieben von: Bernd Krause

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%