AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

FC Memmingen: Intensive Vorbereitungswoche mit Spielen und Neuzugängen

today21. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Der FC Memmingen hat eine ereignisreiche erste Vorbereitungswoche auf die neue Saison in der Bayernliga absolviert. Mit mehreren Spielen und neuen Gesichtern im Kader bereitet sich die Mannschaft intensiv auf die kommenden Herausforderungen vor.

Am kommenden Sonntag steht ein besonderes Jubiläumsspiel beim SV Aichstetten auf dem Programm. Der Bayernligist wird um 14 Uhr in der württembergischen Nachbarschaft antreten, um sich dort zu messen.

Bereits am Samstag absolvierte der FC Memmingen einen ersten Test gegen den 1. FC Sonthofen, der in der kommenden Saison ebenfalls in der Bayernliga vertreten sein wird. Das Spiel fand im BBZ-Stadion statt und endete mit einem Ergebnis von XYZ.

Personell gab es interessante Entwicklungen: Jonas Koller ist nach seiner Zeit beim 1. FC Sonthofen zum FC Memmingen zurückgekehrt. Gleichzeitig haben mit Fabian Lutz, Luka Arslan und Musa Youssef drei Spieler den umgekehrten Weg angetreten und schlossen sich den Oberallgäuern an. Auch beim 1. FC Sonthofen finden sich mit Spielern wie Torhüter Marco Zettler und Spielertrainer Andreas Hindelang ehemalige Memminger.

Trainer Matthias Günes nutzt diese Testspiele, um allen Spielern gleichmäßige Einsatzzeiten zu geben und erste Erkenntnisse für die Saisonvorbereitung zu gewinnen. Dabei können bereits die Neuzugänge wie Jonas Koller, Alexander Brandner, Kevin Lochbrunner, Felix Schwarzholz und Luis Vetter ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

Einige Spieler befinden sich noch in der Rehabilitation, darunter Rückkehrer Oktay Leyla und David Mihajlovic, der nach seinem Einsatz im österreichischen Pokal noch eine kurze Pause einlegt.

Zusätzlich zu den sportlichen Aktivitäten nahm die Mannschaft geschlossen am 1. e-con Lauf über fünf Kilometer teil, um ihre konditionellen Grundlagen weiter zu festigen.

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%