AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Fahrerin mit knapp drei Promille in Lindau aufgegriffen

today28. Mai 2024 1

Hintergrund
share close
AD

Symbolbild, Pixabay

Eine stark betrunkene Frau stieß Montagvormittag an einer Tankstelle in Lindau gegen einen Mülleimer und fuhr anschließend weiter. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast drei Promille.

Am Montagvormittag, gegen 11:30 Uhr, meldete eine Kassiererin einer Tankstelle in der Kemptener Straße der Lindauer Polizeiinspektion, dass eine vermutlich betrunkene Person an die Tankstelle gefahren sei. Die Fahrerin stieß gegen einen Mülleimer und kaufte anschließend zwei Flaschen Wein, bevor sie mit ihrem Fahrzeug wieder davonfuhr.

Die Polizei überprüfte daraufhin die Wohnadresse der 50-jährigen Fahrerin. Vor Ort stellte sich heraus, dass sie so stark betrunken war, dass sie sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von fast drei Promille. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus, und die Polizei ordnete eine Blutentnahme an. Zudem stellten die Beamten ihren Führerschein sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

AD

Geschrieben von: Stefanie Eller

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%