AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Aquaplaning führt auf A96 bei Sigmarszell zum Unfall

today12. September 2021

Hintergrund
share close
AD

Ein Autofahrer kam auf der A96 bei Sigmarszell ins Rutschen und drehte sich auf der Fahrbahn. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand allerdings ein Totalschaden.

Auf der A 96 kam es gegen 23 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Unfall eines alleinbeteiligten Pkw. Ein Pkw Mercedes fuhr bei Regen vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit und kam hier ins Aquaplaning. Dabei kam der Pkw ins Schlingern, fuhr zuerst nach rechts in den Grasstreifen und drehte sich über die Autobahn in die Mittelleitplanke. Beide Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnten dieses aber nach kurzer Zeit bereits wieder verlassen.

Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die A96 mußte in beide Richtungen komplett gesperrt werden, da auch auf der Gegenfahrbahn Unfallteile lagen, welche durch die Feuerwehr zuerst entfernt werden mußten. Die A96 war in Richtung Lindau für ca. 1 1/2 Stunde gesperrt.
(PI Lindau)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%