AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Abstand falsch eingeschätzt – Unfall auf A96 bei Sigmarszell

today3. Mai 2022

Hintergrund
share close
AD

Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montagmorgen die Auffahrt der A96 an der Anschlussstelle Sigmarszell in Richtung Lindau. Er wollte knapp vor einem Lkw einfädeln, unterschätzte jedoch den Abstand und kollidierte schließlich mit dem Lkw.

Dadurch drehte und schleuderte sein Fahrzeug gegen die Leitplanke. Verletzt wurde der 24-Jährige dabei nicht. An seinem Pkw entstand ein Schaden von geschätzten 4.500 Euro, am Lkw etwa 2.000 Euro, wobei der Sachschaden an der Leitplanke erst noch durch die Straßenmeisterei festgestellt werden muss.

Gegen den 24-jährigen Mann leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein und behielten eine entsprechende Sicherheitsleistung ein.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%