AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Zu schnell auf der B12: 24-Jähriger schrottet 40.000-Euro-Auto

today26. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Ein 24-jähiger Mann befuhr am Mittwochabend, gegen 21.40 Uhr, mit seinem Pkw die B 12 am Schönbühl stadtauswärts. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit konnte er vor dem Kreisverkehr am oberen Ende am Schönbühl nicht mehr rechtzeitig bremsen und schanzte mit seinem Pkw über den Kreisverkehr.

Dabei platze einer seiner Vorderreifen und landete auf der gegenüberliegenden Seite in der Leitplanke. Der 24-jährige und seine 17-jährige Mitfahrerin wurden nicht verletzt.

Bei Unfallaufnahme durch die Lindauer Polizeiinspektion wurde bei dem Fahrer leichter Alkoholgeruch festgestellt, ein Alkotest ergab einen Wert von knapp 0,3 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Den weit größeren Schaden hat der 24-jJährge an seinem Fahrzeug. Dieses dürfte wohl ein Totalschaden sein.

Der geschätzte Schrottwert des Pkw beläuft sich auf 40.000 Euro. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%