AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Lindau: Pumpenhaus beschädigt – Zeugen gesucht

today17. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

An einem Pumpenhaus der Lindauer Stadtwerke im Pulvertobelweg wurde am Montagvormittag gegen 11.00 Uhr eine Sachbeschädigung festgestellt. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke überprüfte das Pumpenhaus, da ein Kunde der Stadtwerke angab, dass er kein Wasser mehr in seinem Brunnen habe.

Bei der Nachschau wurde dann festgestellt, dass die Eingangstüre aufgebrochen  und die Wasserzufuhr für einen Kanal abgedreht wurde. Ein Entwendungsschaden wurde nicht festgestellt, der entstandene Sachschaden wurde mit 400 Euro angegeben.

Die Tat steht wohl im Zusammenhang mit einem schadensträchtigen Fall von Vandalismus Anfang Dezember im dortigen Bereich, wo eine Gartenhütte auf einem Grundstück total zerstört wurde, außerdem wurde in einem Haus im Pulvertobelweg ein Quad entwendet, welches bis heute immer noch verschwunden ist. Die Tatzeit wurde von Samstag, 24.12.22, bis Montag, 16.01.2023, angegeben.

Zeugen, die Hinwiese zu dieser Tat machen können werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lindau unter der Telefonnummer 08382 910-0 in Verbindung zu setzen. 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%