AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Rathaus

Kritische Coronalage: Landkreis Lindau plant weitere Maßnahmen

today5. November 2021

Hintergrund
share close
AD

Corona hat unser wieder voll erwischt, so der Lindauer Landrat Elmar Stegmann. Die Zahlen im Landkreis Lindau steigen wieder signifikant. Jetzt hat Stegmann Maßnahmen angekündigt.

Auf einer Pressekonferenz traf er sich mit dem Leiter des Lindauer Krankenhauses Dr. Fabian Heuser, dem ärztlichen Direktor des Lindenberger Krankhauses Dr. Martin Hessz und Dr. Klaus Adams dem Leiter des Lindauer Impfzentrums.

So kontrolliert der Landkreis Lindau ab sofort, gemeinsam mit der Polizei und den Ordnungsämtern verstärkt die Einhaltung der Corna-Regeln. Dies gelte für Restaurantbetriebe genauso, wie für kulturelle oder sonstige Veranstaltungen. Die Betreiber seien in der Verantwortung für die Einhaltung der Regeln. Die aktuelle Inzidenz von fast 250 sei eine alarmierende Entwicklung.

Denn diese Zahl liegt um gut 50 Punkte höher als noch vor einem Jahr. Landrat Stegmann erinnerte nochmals an die Gefährlichkeit der Delta-Variante. Das erste Virus hatte ein Verhältnis von 1 zu 3, was heißt, dass ein Infizierter 3 weitere Menschen ansteckt. Bei der weitaus gefährlicheren Delta-Variante liegt dieses Verhältnis bei 1: 6. Damit erklärt sich, wenn auch nicht insgesamt, das rapide Ansteigen der Fallzahlen.

Aktuell liegen die Infektionen im Landkreis Lindau bei 241. Beobachtet wird ein hohes Infektionsgeschehen im ganzen Landkreis.

 

Nachfolgend die aktuellen Zahlen für den Landkreis Lindau (Stand: 04.11.2021):

71 Neuinfektionen eine bislang in der Pandemie nie dagewesene Fallzahl
Quarantänefälle: 338
Hospitalisierungen: 7 Normalstation und 2 Intensivstation
Erstimpfungen: 33.296 (Impfzentrum) plus 15.816 (Arztpraxen)
Zweitimpfungen: 30.308 (Impfzentrum) plus 16.870 (Arztpraxen)
Auffrischungsimpfungen: 1.099 (Impfzentrum) plus 1.310 (Arztpraxen)
Impfbus / Standort: Hafenpromenade am Freitag (05.11.2021) von 11 bis 17 Uhr

 

Bild: Von links: Dr. Klaus Adams (Leiter Lindauer Impfzentrum) | Elmar Stegmann (Landrat Landkreis Lindau) | Dr. Martin Hessz (Ärztlicher Direktor, Krankhauses Lindenberg) I Dr. Fabian Heuser (Ärztlicher Direktor, Krankenhaus Lindau)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%