AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Allgäuer Fußballteam bei „Croatia Football Festival“ erfolgreich

today27. Mai 2024

Hintergrund
share close
AD

Die C-Jugend der DJK Seifriedsberg hat beim „Croatia Football Festival“ rund um Medulin (Kroatien) einen hervorragenden fünften Platz belegt. Zu Beginn der Pfingstferien waren die Spieler zusammen mit ihren Trainern Thomas Häuslinger und David Walter in die Region Instrien am Mittelmeer aufgebrochen. Insgesamt vier Tage hatten die Mannschaft vor Ort verbracht.

Die DJK Seifriedsberg spielte in den Pfingstferien beim „Croatia Football Festival“ mit. // Foto: DJK Seifriedsberg

Nach einer feierlichen Eröffnung in der historischen Arena von Pula, die wohl im ersten Jahrhundert n.C. entstand, ging es auf die Plätze. Gleich das erste Spiele gegen den FC Eichenau aus dem Münchner Umfeld konnte die DJK Seifriedsberg für sich entscheiden. Michel Gruber, einer der drei mitgereisten D-Jugendspieler, hatte per Kopf verwandelt. Neben einem starken kroatischen Team musste sich die DJK auch dem SSV Jahn Regensburg geschlagen geben. Am Ende erreichten die Allgäuer den fünften Platz unter zehn Mannschaften. Leider hatte es am finalen Tag stark geregnet, sodass die Schlussfeier in einem der Mannschaftshotels und nicht im Freien stattfinden musste.

Nach der Fahrt waren sich alle Beteiligten einig: Auch 2025 soll es wieder eine Fahrt zu einem internationalen Turnier geben. Vielleicht fahren dann sogar zwei Mannschaften der DJK gleichzeitig mit. Schon vor über 10 Jahren waren Teams der DJK Seifriedsberg nach Kroatien gereist.

AD

Geschrieben von: Thomas Häuslinger

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%