AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Kaum Veränderung bei Inzidenzen im Allgäu

today30. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Keine Entspannung zeigt die Corona-Lage im Allgäu. Zwar sind die Zahlen vergleichsweise niedrig, es zeigt sich im Vergleich zu vergangener Woche jedoch kaum eine Veränderung, was natürlich auch daran liegt, dass am Wochenende kaum mehr getestet wird. Kaufbeuren ist weiter Spitzenreiter mit einer Inzidenz von 86,4, Memmingen hat mit 33,5 die niedrigste Inzidenz.

7-Tage-Inzidenzen im Allgäu                                                                         

Oberallgäu: 38,8 (Freitag: 51,5)                

Kempten: 42,0 (Freitag: 37,7)

Ostallgäu: 46,8 (Freitag: 55,2)                     

Kaufbeuren: 86,4 (Freitag: 90,9)

Unterallgäu: 52,1 (Freitag: 48,7)
Memmingen: 33,5 (Freitag: 33,5)

Landkreis Lindau: 47,4 (Freitag: 42,5)

Landkreis Ravensburg inkl. württembg. Allgäu: 39,4 (Freitag: 39,4)
 
Quellen: RKI, 30.01.2023 09.21 Uhr

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%