AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Geldautomatensprengungen im Allgäu: Durchsuchungen in Niederlanden

today30. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Immer wieder kommte es zur Sprengung von Geldautomaten auch im Allgäu. In diesem Zusammenhang finden seit heute Früh Durchsuchungen in den Niederlanden statt, auch mehrere Haftbefehle wurden bereits vollstreckt.

Seit Montag Morgen vollziehen die niederländische Polizei und Justiz in den Provinzen Limburg und Utrecht mehrere Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse. Die Staatsanwaltschaft Bamberg, das Bayerische Landeskriminalamt und das Landeskriminalamt Baden-Württemberg ermitteln zusammen mit den Niederländischen Behörden seit mehreren Monaten gegen eine Gruppierung, der vorgeworfen wird, seit 2021 von den Niederlanden aus kommend, in Bayern und Baden-Württemberg zahlreiche Geldautomaten gesprengt zu haben. 

Weitere Informationen gibt es von Seiten der Polizei nicht, eine Pressekonferenz ist für den 2. Februar angekündigt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%