AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Drei Allgäuer fahren bei der Alpinen Ski-WM in Frankreich mit

today1. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

Von 6. bis 19. Februar wird bei den FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel/Méribel in Frankreich um Titel und Medaillen gekämpft. Die Sportführung des Deutschen Skiverbandes hat 14 Athletinnen und Athleten für die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften nominiert, darunter drei Allgäuerinnen und Allgäuer.

Sebastian Holzmann, Alexander Schmid und Jessica Hilzinger, alle aus dem Oberallgäu, werden bei den Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Courchevel und Méribel an den Start gehen. 

Aufgebot des DSV:

Frauen
– Emma Aicher (SC Mahlstetten)
– Lena Dürr (SV Germering)
– Andrea Filser (SV Wildsteig)
– Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf)
– Kira Weidle (SC Starnberg)

Männer
– Romed Baumann (WSV Kiefersfelden)
– Thomas Dreßen (SC Mittenwald)
– Josef Ferstl (SC Hammer e.V.)
– Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf)
– Simon Jocher (SC Garmisch)
– Andreas Sander (SG Ennepetal)
– Alexander Schmid (SC Fischen)
– Dominik Schwaiger (WSV Königssee)
– Linus Straßer (TSV 1860 München)

Die DSV-Sportführung behält sich vor, weitere Aktive nach erneuter Leistungsüberprüfung für den Team- und den Parallelbewerb zu nominieren.

Zeitplan Courchevel/Méribel (FRA)

  • Mo., 06.02.2023, 11:00 Uhr/14:30 Uhr (MEZ): Alpine Kombination, Frauen (AK)
  • Di., 07.02.2023, 11:00 Uhr/14:30 Uhr (MEZ): Alpine Kombination, Männer (AK)
  • Mi., 08.02.2023, 11:30 Uhr (MEZ): Super-G, Frauen (SG)
  • Do., 09.02.2023, 11:30 Uhr (MEZ): Super-G, Männer (SG)
  • Sa., 11.02.2023, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Frauen (AF)
  • So., 12.02.2023, 11:00 Uhr (MEZ): Abfahrt, Männer (AF)
  • Di., 14.02.2023, 12:15 Uhr (MEZ): Mixed Team Parallelslalom
  • Mi., 15.02.2023, 12:00 Uhr (MEZ): Parallelslalom, Frauen/Männer (PS)
  • Do., 16.02.2023, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Frauen (RS)
  • Fr., 17.02.2023, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom, Männer (RS)
  • Sa., 18.02.2023, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom, Frauen (SL)
  • So., 19.02.2023, 10:00/13:30 Uhr (MEZ): Slalom, Männer (SL)

Die WM-Rennen in Courchevel/Méribel werden im ERSTEN und im ZDF, im Sportschau-Livestream, im ZDF-Livestream sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des ERSTEN finden Sie hier, die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die von EUROSPORT und EUROSPORT 2 hier.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%