AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

AllgäuHIT SonnTalk mit Ernährungsberaterin Susanne Boms

today8. Mai 2023

Hintergrund
share close
AD

Ein Bericht von Norbert Kolz

Gewissensfrage, wie sieht es denn bei Ihnen mit der gesunden Ernährung aus? Pizza, Croissant und Pommes oder Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Jetzt werden sie sagen, jetzt geht’s wieder los, kennen wir doch alle, immer diese Ermahnungen. So einfach ist es dann doch nicht. Diabetes, Reizdarmsyndrom, Verdauungsprobleme, Metabolisches Syndrom sind auf dem Vormarsch und damit verbunden erhöhte Blutfett- und Blutzuckerwerte, erhöhter Blutdruck, zu viel Bauchfett sind Teil einer bitteren Wahrheit. Dieser Wahrheit, aber auch den Ernährungsfallen ging Norbert Kolz in unserer SonnTalk-Sendung auf den Grund und hatte dazu Susanne Boms eingeladen. Sie ist Ernährungsberaterin bei der AOK und konnte viel erzählen und berichten.

(WERBUNG]

Nein, den Spaß am Essen wollte Ernährungsberaterin Susanne Boms nicht nehmen und betonte gleich zu Beginn der Sendung, dass Essen etwas Essentielles, etwas Lebensnotwendiges ist und auch Genuss bedeutet. Sie findet es auch schade, dass heute der Begriff Essen oft negativ besetzt ist. Ungeachtet dessen war natürlich die berühmt-berüchtigte Ernährungspyramide ein Thema in der Sendung, die den Meisten hinreichend bekannt ist. Trotzdem, auch an dieser Stelle, nochmals die wohl wichtigste Erkenntnis, dass die Vision der Ernährungspyramide so aussieht, dass man es idealerweise schaffen sollte, 75 Prozent der Ernährung pflanzlich zu sich zu nehmen. Bei der Aussage bleibt die Hoffnung, dass dies in den Köpfen der Menschen angekommen ist. Der immer noch hohe Fleischkonsum lässt Zweifel aufkommen.

Verdauung beginnt im Mund

Zurück zum täglichen Essen und damit verbunden auch einem wichtigen Faktor, der Verdauung. Hier der Ratschlag von Ernährungsberaterin Susanne Boms, jeden Bissen 30-mal zu kauen, denn die Verdauung beginnt im Mund, und hier werden die ersten Enzyme produziert für die Verdauungsarbeit. „Wir bereiten schon an dieser Stelle den Magen auf die Verdauung vor und man nimmt damit auch das Sättigungssignal wahr.“

25 Prozent der Erwachsenen sind stark übergewichtig

Trotz aller Apelle und Aufklärungskampagnen werden die Menschen immer dicker. Besonders erschreckend ist dies bei Kindern zu beobachten. Während der Pandemie lag die Zunahme im Schnitt bei 6 Kg, aber auch nach Corona sind die Zahlen aussagekräftig, die Ernährungsberaterin Susanne Boms mitbrachte. Demnach sind 25Prozent der Erwachsenen stark übergewichtig, also adipös. Von adipös wird gesprochen, wenn der BMI (Body-Mass-Index) über 30 liegt. Das Verhältnis zwischen Männer und Frauen ist in etwa gleich, mit einer leichten Tendenz zu Ungunsten der Frauen.

Schokoladeneis oder eine Karotte

So blieb denn nach zwei interessanten Stunden SonnTalk zum Thema Ernährung die Frage, was sich Moderator Norbert Kolz und sein Gast, Ernährungsberaterin Susanne Boms von der AOK, jetzt kulinarisch gönnen. Ein Schokoladeneis oder eine Karotte. Meine Befürchtungen wurden dann Gott sei Dank von Susanne Boms zerstreut, denn sie plädierte ganz klar zu einem Schokoladeneis. Und ein schlechtes Gewissen hatte ich danach dann auch nicht, denn es war einfach Genuss.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%