AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Wirtschaft

Bosch investiert 50 Millionen Euro am Standort Immenstadt

today1. Juli 2022

Hintergrund
share close
AD

Bosch in Seifen investiert rund 50 Millionen Euro in ein neues Zentrum für Intralogistik. Am Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das moderne Hochregallager, das Bosch als einer der größten Arbeitgeber der Region errichtet.

Immenstadts Bürgermeister Nico Sentner freute sich sehr über die Entwicklungen bei Bosch. In einer kurzen Rede dankte er der Firma für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt und dass bei der Erweiterung auch Rücksicht auf die Wünsche von Seiten der Gemeinde und der Bürgerschaft genommen wurde.

Sentner zählte hier die Begrünung und die Photovoltaikanlagen auf dem Dach des neuen Gebäudes auf. Auch werde durch einen großen Lkw-Parkplatz mit Toiletten und Duschen Rücksicht sowohl auf die Bedürfnisse der Lkw-Fahrer als auch auf die Sauberkeit im Umfeld genommen. Wichtig sei zudem, dass Bosch nicht "in die grüne Wiese" baut sondern auf eigenen Grund und Boden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%