AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Zwei Spieler vom FC Memmingen im Kader der Bayernauswahl

today24. September 2022

Hintergrund
share close
AD

Die beiden Innenverteidiger Mathias Bauer und Flemming Schug vom FC Memmingen stehen im Kader der Bayernauswahl, die vom 29. September bis 5. Oktober am UEFA-Regions-Cup teilnimmt. Dies ist quasi die Europameisterschaft der Amateure, wobei Bayern hier den deutschen Startplatz übernimmt. Das Turnier wird in Latina in der Nähe vom Rom ausgerichtet.

Gegner für das Team von Verbandstrainer Engin Yanova sind Nordmazedonien (29. September, 15 Uhr), England (2. Oktober, 15 Uhr) und Italien (5. Oktober, 15 Uhr). Der Sieger der Gruppe qualifiziert sich für die Endrunde, die mit acht Team im Juni 2023 ausgetragen wird.

Bauer und Schug sind die beiden einzige schwäbischen Spieler im 18-köpfigen Aufgebot der Bayernauswahl. Yanova und sein Trainerteam hatten über 50 Bayernliga-Spiele gesichtet. Laut den Regeln für den UEFA-Regions-Cup dürfen die Spieler höchstens in der Oberliga aktiv, dürfen zwischen 19 und 40 Jahren alt sein und noch keine Profieinsätze haben. Mit dem Wettbewerb soll Amateuren Gelegenheit gegeben werden, sich auf europäischer Bühne zu präsentieren. Während des Cups pausieren die Bayernligen Süd und Nord am kommenden Wochenende.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%