AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Tag der Bundeswehr 2023 findet auch in Kaufbeuren statt

today29. November 2022

Hintergrund
share close
AD

Das Technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe Abteilung Süd hat zwischenzeitlich erneut diese erfreuliche Nachricht aus dem Bundesministerium der Verteidigung erhalten: Der Standort Kaufbeuren wird einer der zehn deutschlandweiten Austragungsorte des "Tag der Bundeswehr 2023" sein. Bereits 2022 sollte diese Veranstaltung am hiesigen Bundeswehrwehrstandort stattfinden, jedoch wurde aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine und der damit einhergehenden akuten Veränderung der sicherheitspolitischen Lage, auf diese Veranstaltung seinerzeit verzichtet.

Unter dem Leitmotiv „Wir sind da!“ feiert der Standort Kaufbeuren die Premiere als Gastgeber des Tages der Bundeswehr und wird als einziger Luftwaffenstützpunkt neben Standorten wie Brandenburg an der Havel, Bückeburg, Wilhelmshaven, Oldenburg oder München im Jahr 2023 und zum ersten Mal seit seinem Bestehen, diese Großveranstaltung ausrichten.

Der Tag der Bundeswehr ist ähnlich einem Tag der offenen Tür. Er wird seit 2015 standortübergreifend gleichzeitig an mehreren Standorten der Bundeswehr und der Bundeswehrverwaltung durchgeführt.

Bereits jetzt krempelt ein Organisationsteam im Fliegerhorst die Ärmel hoch und beginnt mit den Planungen und ersten Vorbereitungen. Angehörige der Bundeswehr – ob in Uniform oder zivil – möchten interessierten Besucherinnen und Besuchern am Samstag, den 17. Juni 2023 nicht nur einen Blick hinter den Kasernenzaun ermöglichen, sondern möchten auch Einblicke in die vielfältigen Aufgaben und Verantwortungsbereiche der Bundeswehr geben. Sie zeigen, was den Arbeitgeber Bundeswehr ausmacht und präsentieren sich mit ihren Fähigkeiten, Facetten und ihrem Fachpersonal.

Für Fragen stehen die Angehörigen des Fliegerhorstes den Gästen gerne Rede und Antwort. Militärisches Gerät wird ausgestellt und es wird Mitmachaktionen, Karriereberatung, Musik, Bewirtung und – sofern möglich – militärische Überflüge geben; auf ein abwechslungsreiches und großartiges Veranstaltungsprogramm für die ganze Familie wird viel Wert gelegt.

Das Technische Ausbildungszentrum der Luftwaffe Abteilung Süd freut sich jetzt schon auf diesen besonderen Tag, der nicht nur für die Standortangehörigen, sondern auch für die Bürgerinnen und Bürger von Kaufbeuren und der umliegenden Regionen ein hoffentlich unvergesslicher sein wird.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%