AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Sport im Allgäu: Die Ergebnisse vom Wochenende

today12. Dezember 2022

Hintergrund
share close
AD

Am Wochenende ist es wieder für einige Vereine und Sportler in und aus der Region ernst geworden. Alle Ergebnisse gibt es hier im Überblick.

Eishockey

DEL2

Das sind die Ergebnisse vom Sonntag, 11.12.:

ESV Kaufbeuren – Heilbronner Falken: 5 :1

Das sind die Ergebnisse vom Freitag, den 09.12.:

Ravensburg Towerstars – ESV Kaufbeuren: 2:3 (SO)

Oberliga Süd

Das sind die Ergebnisse vom Sonntag, 12.12.:

EV Füssen – SC Riessersee: 1:6

EV Lindau – Starbulls Rosenheim: 2:3

 

Das sind die Ergebnisse vom Freitag, 09.12.: 

EC Peiting – EV Lindau 5:3

EHC Klostersee – ECDC Memmingen: 2:10

Bayernliga

Das sind die Ergebnisse vom Sonntag, 12.12.:

EA Schongau – ESC Kempten: 5:4

VfE Ulm/Neu-Ulm – ESV Buchloe: 2:5

Das sind die Ergebnisse vom Freitag, 09.12.:

ESC Kempten – ESC Riverrats Geretsried: 3:4

Wintersport

Der Wintersport-Austragungsort war fürs Skispringen dieses Mal Titisee-Neustadt im Schwarzwald. Der Oberstdorfer Karl Geiger kann zufrieden aufs Wochenende schauen. Er sorgte am Freitag für den ersten Podestplatz der Deutschen mit seinem dritten Platz. Im Mixed-Team wurde er neben Selina Freitag, Constantin Schmid und Oberstdorfer Kollegin Katharina Althaus ebenfalls dritter. Im letzten Springen landete er auf Platz Fünf. Der 29-Jährige sprang gestern 132 und 138 Meter weit. Kollegin Katharina Althaus bleibt ungeschlagen: Die Oberstdorferin feiert in Titisee-Neustadt ihren zweiten Saison- und zehnten Weltcupsieg.
 
Schlechte Nachrichten gibt es von Jessica Hilzinger vom SC Oberstdorf. Im italienischen Sestriere ist sie beim Riesenslalom gestürzt und zog sich eine Prellung zu.
Und auch bei Stefan Luitz vom SC Oberstdorf sah es nicht besser aus. Er ist für den Riesenslalom im französischen Val d'Isere wegen einer Grippe ausgefallen. Sein Kollegen Alexander Schmid vom SC Fischen fuhr am Podest knapp vorbei, er wurde im Riesenslalom 6 .
 
Philipp Nawrath vom SK Nesselwang verpasste beim Biathlon im österreichischen Hochfilzen die Top 25 im 10km Sprint. In der Staffel am Samstag landete das Deutsche Team auf Platz 3. Am Sonntag leistete er sich dann bei der dritten Schießeinlage fünf Fehler bei fünf Versuchen. Bisland noch fehlerfrei hat er gestern im Stehen nicht eine Scheibe getroffen. So schießt sich der Allgäuer selber ins Aus. Er landete auf Platz 54. 
AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%