AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Programm

Hochzeitsplanerin Nina Ehrle zu Gast im SonnTalk von Radio AllgäuHIT

today21. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Nina Ehrle zaubert eine individuelle Hochzeitszeremonie und ist zu Gast im SonnTalk von Radio AllgäuHIT am Sonntag (23.06.2024) von 10 bis 12 Uhr

Die Planung und Vorbereitung einer Hochzeit erfordert eine sorgfältige Organisation und frühzeitige Koordination zahlreicher Details. Nicht alles, was nachfolgend aufgeführt ist wird von Nina Ehrle erledigt, denn sie ist keine Hochzeitsplanerin. Auf diesen Unterschied legt sie wert. Dennoch liegt ihr der Ablauf und das Gelingen eines Hochzeitstages sehr am Herzen, denn der schönste Tag im Leben soll ja ein voller Erfolg werden.

Foto: Nina Ehrle Bildquelle: Norbert Kolz

Hier sind die wesentlichen Schritte zur erfolgreichen Vorbereitung:

Budget festlegen:

  • Bestimmen Sie das Gesamtbudget und verteilen Sie es auf die verschiedenen Posten wie Location, Catering, Kleidung, Dekoration, Musik und Fotografie.

 

Gästeliste erstellen:

  • Erstellen Sie eine vorläufige Gästeliste und passen Sie diese im Laufe der Planung an.

 

Datum und Location festlegen:

  • Wählen Sie ein Hochzeitsdatum und buchen Sie rechtzeitig eine geeignete Location für die Zeremonie und die Feier.

 

Dienstleister buchen:

  • Fotograf: Buchen Sie einen professionellen Fotografen, der den Tag dokumentiert.
  • Catering: Wählen Sie ein Catering-Unternehmen oder ein Restaurant, das für das Essen und die Getränke sorgt.
  • Florist: Bestellen Sie Blumen für die Dekoration und den Brautstrauß.
  • Musik: Engagieren Sie eine Band oder einen DJ für die musikalische Untermalung.

 

Einladungen verschicken:

  • Gestalten und versenden Sie die Hochzeitseinladungen mindestens 6 Monate vor dem Hochzeitstermin.

 

Kleidung und Accessoires:

  • Brautkleid und Anzug: Kaufen oder leihen Sie die Hochzeitskleidung frühzeitig.
  • Accessoires: Wählen Sie passende Schuhe, Schmuck und andere Accessoires.

 

Dekoration und Details:

  • Gestalten Sie die Dekoration für die Location, einschließlich Tischdekoration, Beleuchtung und sonstiger Details. Erstellen Sie ein Sitzplan und Namenskärtchen für die Gäste.

 

Zeitplan erstellen:

  • Erstellen Sie einen detaillierten Zeitplan für den Hochzeitstag, der alle wichtigen Ereignisse und Abläufe umfasst.

 

Probe und letzte Vorbereitungen:

  • Planen Sie eine Generalprobe für die Zeremonie und überprüfen Sie alle Details und Vereinbarungen mit den Dienstleistern.

Eine gute Planung und die frühzeitige Buchung von Dienstleistern sind entscheidend für eine stressfreie und gelungene Hochzeit. Mit einer klaren Organisation können Sie sicherstellen, dass Ihr großer Tag reibungslos verläuft und unvergesslich wird.

 

Ein Bericht von Norbert Kolz

 

 

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%