Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Das neue Schulungszentrum der Baumit GmbH in Bad Hindelang erhält das Passivhaus-Zertifikat
(Bildquelle: Baumit)
 
Oberallgäu - Bad Hindelang
Mittwoch, 17. Juni 2015

Baumit GmbH in Bad Hindelang erhält begehrtes Passivhaus-Zertifikat

Jetzt ist es offiziell: das neue Schulungszentrum der Baumit GmbH in Bad
Hindelang erfüllt die strengen Kriterien des Passivhaus Instituts in
Darmstadt.

Dieter Herz vom Planungsbüro Herz & Lang, das  für das
Energiekonzept des Vorzeigeobjekts verantwortlich war, überreichte
Baumit-Geschäftsführer Albert Füß das Passivhaus-Zertifikat.
Die Ausführung des neuen Schulungszentrums in Passivhaus-Standard sei
ein Zeichen dafür, so Füß, dass man Wärmedämmverbundsysteme nicht nur
wegen des Profits verkaufe, sondern darüber hinaus durch eine
hochenergieeffiziente Bauweise einen wichtigen Beitrag zur Energiewende
leisten wolle. Beim Bau des neuen Gebäudes, in dem jährlich rund 1000
Handwerker aus dem gesamten Bundesgebiet im Umgang mit den
Baumit-Produkten vertraut gemacht werden, legten laut Füß auch
zahlreiche Baumit-Mitarbeiter Hand an. „Quasi als interne
Mitarbeiterschulung am praktischen Beispiel – ein schöner Nebeneffekt.“

Es sei ein gutes Signal und nicht selbstverständlich, dass ein Baustoff-
Anbieter „das Thema energieoptimiertes Bauen auch selbst lebt“, betonte
Dieter Herz bei der Übergabe des Zertifikats. „Wo kann man besser
demonstrieren, was auf im Bausektor alles möglich ist, als bei der
Planung und Umsetzung des eigenen Schulungszentrums?“, fand Albert Füß.
So kam ein neues System zum Einsatz, das mit einer Dämmstärke von nur 20
Zentimeter auf den Betonwänden die erforderlichen Passivhaus-Kriterien
erfüllt. „Normal sind 28 bis 30 Zentimeter Wärmedämmung im
Passivhausbau“, fügte Kay Beyen, Leiter Produktmanagement und
Anwendungstechnik, hinzu und spricht wie Herz von einem Objekt mit
Vorbildcharakter – nicht nur wegen des geringen Energieverbrauchs. „Die
Kursteilnehmer sind auch beeindruckt vom guten Raumklima“, hat Beyen
festgestellt

Bildunterschrift:
Baumit-Geschäftsführer Albert Füß (links) und Kay Beyen, Leiter
Produktmanagement und Anwendungstechnik (rechts), freuen sich über das
Passivhaus-Zertifikat für das neue Baumit-Schulungszentrum in Bad
Hindelang, das ihnen Dieter Herz vom Planungsbüro Herz & Lang
überreichte


Tags:
baumit schulungszentrum passivhaus wärmedämmung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 feat. Wiz Khalifa
Payphone
 
Emily Roberts x Pyke & Muñoz x STENGAARD
In This Together
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum