Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Rieden
Dienstag, 6. August 2019

Mann (50) aus Rieden rastet nach Verurteilung aus

55-Jährige Gegenstände beschädigt Gegenstände seiner getrennt lebenden Frau

Am Montagnachmittag wurde vor dem Amtsgericht Kaufbeuren ein 50-Jähriger wegen verschiedener Delikte verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Darunter waren auch Taten, die er zum Nachteil seiner getrennt lebenden Ehefrau begangen hatte.

Diese wollte er direkt nach dem Urteil zur Rede stellen und tauchte deshalb an deren Wohnung auf. Da die Frau wohlweislich nicht öffnete, schlug er vor lauter Wut so auf eine Jalousie ein, dass diese stark beschädigt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird eingeleitet.
(PI Buchloe)
Anmerkung: Auf die näheren Hintergründe des nicht rechtskräftigen Urteils kann aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes nicht eingegangen werden.


Tags:
Urteil Gericht ausrasten Frau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
51-jähriger Kroate erneut in Oberstaufen festgeommen - Gegen den Mann wurde in den 1990er Jahren schon ermittelt
Am Dienstagnachmittag wurde ein 51-jähriger Kroate in Oberstaufen festgenommen. Gegen den Mann lag ein sogenannter Vollstreckungshaftbefehl für eine ...
Mann in Kempten zusammengeschlagen - Personengruppe lässt auf dem Boden liegendes Opfer liegen
In der Nacht von Samstag, den 14.09.2019, auf Sonntag, den 15.09.2019, ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine ...
Die Arbeiten am Memminger Flughafen gehen weiter - Entscheidene Phase beginnt
Seit Februar arbeiten die Verantwortlichen auf diesen Tag hin. „Wir haben dieses Zeitfenster gewählt, um im Rahmen einer konzertierten Aktion das ...
Wasserburg: Mann verfolgt Mädchen zur Schule - Zeugin spricht Unbekannten an, der flüchtet daraufhin
Am Montagmorgen bekam ein 10-jähriges Mädchen auf ihrem Schulweg einen großen Schreck. Die Schülerin bemerkte, dass sie von einem ihr unbekannten ...
Pfarrer wegen Kirchenasyl in Sonthofen vor Gericht - Pfarrer erlaubte Kirchenasyl ohne Absprache
Gegen Mittag wird die Hauptverhandlung gegen den Allgäuer Pfarrer Ulrich Gampert in die Wege geleitet. Der Pfarrer muss sich wegen seiner Erlaubnis des Kirchenasyls ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Castle on the Hill
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
 
Mabel
Don´t Call Me Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum