Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Marienplatz in Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Montag, 1. Dezember 2014

Kleidungsstücke lösen Großeinsatz in Immenstadt aus

Wasserwacht sucht nach möglichem Suizidopfer

Einen Einsatz der Wasserwacht in Immenstadt hat am Sonntagnachmittag eine verdächtigte Wahrnehmung in der Nähe der Ruine Rothenfels in Immenstadt ausgelöst.

Ein Jäger hatte dort auf einer Parkbank, die direkt neben einem Weiher steht, verschiedene Kleidungsstücke, sowie ein paar neue Schuhe, einen Schlüsselbund und ein Radio mit Kopfhörer entdeckt. Der Verdacht lag nahe, dass eine Person sich der Kleider entledigt hatte und den Freitod im angrenzenden Weiher suchte. Deshalb wurde die Wasserwacht alarmiert, die den Weiher mit Tauchern absuchte. Diese Absuche, an der 12 Mann über 1 ½ Stunden beteiligt waren, verlief allerdings erfolglos.
Die weiteren Ermittlungen ergaben schließlich einen Hinweis auf einen 48-jährigen Mann, der am vergangenen Donnerstag im Bereich Immenstadt-Stein in verwirrtem Zustand ohne Schuhe aufgegriffen und in das Bezirkskrankenhaus nach Kempten eingeliefert worden war. Durch den aufgefundenen Schlüssel, der an seiner Wohnadresse in das Türschloss passte, konnte der Fall noch am Abend aufgeklärt werden. (PI Immenstadt)

 

 

 

 

 


Tags:
polizei suche suizid wasserwacht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
Kanufahrer in Blaichach verunglückt in der Iller - Rettungshubschrauber und Feuerwehren im Einsatz
Am Montag, gegen 13.20 Uhr, ging bei der Polizei Immenstadt die Mitteilung über einen gekenterten Kanufahrer auf der Iller bei Bihlerdorf ein. Wie dann festgestellt ...
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike And The Mechanics
Everybody Gets A Second Chance
 
Imagine Dragons
Radioactive
 
Lena & Nico Santos
Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum