Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ALLGÄUHIT ZIEHT NACH KEMPTEN: HEUTE AB 11 UHR EINGESCHRÄNKTES PROGRAMM!
Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Haldenwang/Wildpoldsried
Mittwoch, 1. April 2015

Stromausfälle im Oberallgäu wegen Sturmtief Niklas

Heftige Orkanböhen haben im Allgäu erhebliche Schäden an den Freileitungen des Stromnetzes angerichtet. Die Beschädigungen an den Stromleitungen durch umstürzende Bäume führten in Haldenwang und Lauben sowie in den ländlichen Gebieten rund um Wildpoldsried und Roßhaupten zu Stromausfällen. Vorübergehend waren bis zu 2.000 Haushalte gleichzeitig betroffen.

Durch den heftigen Orkan „Niklas“ kam es seit dem Morgen in Teilen des Allgäus immer wieder örtlich zu Stromausfällen. „Nachdem wir die Wettervorhersage für den heutigen Tag erhielten, haben umgehend unser Personal in der Netzleitstelle aufgestockt und insgesamt 40 Monteure im Einsatz vor Ort. Wir arbeiten aktuell mit allen verfügbaren Kräften mit Hochdruck an der Wiederherstellung der beschädigten Leitungen und Anlagen.“, berichtet Georg Fahrenschon, Geschäftsführer der der AllgäuNetz GmbH & Co.KG.

Bereits am Morgen kam es im Raum Roßhaupten zu einem örtlichen Stromausfall. Im weiteren Tagesverlauf kam es auch in den Gemeinden Betzigau, Wildpoldsried, Haldenwang, Lauben, Waltenhofen, Hellengerst und Weitnau zu Stromausfällen nach Sturmschäden. „In vielen Fällen hatten wir umgestürzte Bäume in den Freileitungen. Die meisten Stromausfälle ließen sich schnell beheben. Bei einigen Abschnitten gestaltet sich die Behebung der Leitungsschäden aber sehr herausfordernd und dauert derzeit noch an.“, ergänzt Fahrenschon.

Nach aktuellem Sachstand wird die Wiederherstellung der Stromversorgung in den Weilern Ussenburg und Vorderzwieselberg

bei Roßhaupten sowie Bühl bei Weitnau erst im Laufe des morgigen
Tages erfolgen können.

Nach der Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes ist ein Abflauen des Orkans erst gegen Mitternacht zu erwarten. Auch am späten Nachmittag und in der Nacht kann es daher noch zu weiteren Stromausfällen kommen. Zur Sicherheit bittet AllgäuNetz alle betroffenen Bürger, sich von eventuell herabhängenden Stromleitungen fern zu halten. 


Tags:
sturm schaden strom stromausfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stress
God Knows [feat. JP Cooper]
 
King & Potter
Berlin
 
Lisa Pac
Helium
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum