Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Schmuck
(Bildquelle: AllgäuH/PixaIT)
 
Kempten
Freitag, 12. Mai 2017

Versuchter Raubüberfall in Kempten

Vier Tatverdächtige nach Großfahndung festgenommen

Am Freitagmorgen wurde von der Polizei bekanntgegeben, dass ein versuchter Raubüberfall auf ein Kemptener Pfandleihgeschäft gestern Nachmittag um 17.15 Uhr einen Großeinsatz ausgelöst hat.

Zwei Männer betraten das Geschäft unter dem Vorwand ein Schmuckstück einer Expertise unterziehen zu lassen. Es kam zu einem Gerangel in dessen Verlauf der Geschäftsinhaber leicht verletzt wurde. Es gelang ihm noch den Alarm auszulösen, bevor die beiden Täter ohne Beute flüchteten. Sie sprangen in ein Auto und fuhren in unbekannte Richtung davon.

Im Verlaufe der Großfahndung konnten vier Tatverdächtige im Stadtgebiet in festgenommen werden. Die Männer werden noch heute Vormittag dem Haftrichter vorgeführt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiter Informationen folgen.

 


Tags:
versuchterraubüberfall großfahndung festnahmen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Pressekonferenz mit mehreren Themen der Polizei - Beispielweise Gewalt an Polizisten oder die "Bodycam"
Am 25.09.2019 fand im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West eine Pressekonferenz zum Thema „Gewalt gegen Polizeibeamte“ sowie zur Einführung der ...
Massenschlägerei auf Spielplatz in Memmingen - Eine Person schwer verletzt ins Krankenhaus - zwei Festnahmen
In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 24.04.2019, ging bei der Einsatzzentrale in Kempten die Mitteilung ein, dass es eine größere Schlägerei auf einem ...
Ermittlungsgruppe nach Tötungsdelikt in Bad Wörishofen - Wohnungsdurchsuchung und Rekonstruktion Tathergang
Nach einem Tötungsdelikt Anfang September im Unterallgäuer Bad Wörishofen, hat die Polizei jetzt eine Ermittlungsgruppe namens "EG Pension" ...
Drogengeschäfte um Immenstädter Gemeinschaftsunterkunft - Drei Personen sollen mit Marihuana gehandelt haben
Nach mehrmonatigen Ermittlungen wegen illegaler Drogengeschäfte hat die Polizei Immenstadt am Donnerstag die dortige Asylbewerber-Gemeinschaftsunterkunft ...
Asylbewerber in Kisslegg als Drogendealer überführt - Durchsuchung und Festnahmen in Kisslegger Unterkunft
Wegen illegalen Handels mit Drogen und der Abgabe von Rauschgift an Minderjährige im württembergischen Allgäu ermitteln Beamte des Polizeireviers Wangen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
In My Blood
 
Jessie J
Domino
 
Lemo
Souvenir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum