Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Kempten
Donnerstag, 16. Mai 2019

Pfleger soll Seniorin in Kempten sexuell missbraucht haben

Tatverdächtiger räumt Vorwürfe teilweise ein

Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei Kempten gegen einen Mann, der in einem Pflegeheim angestellt ist. Ihm wird sexueller Missbrauch zur Last gelegt. Am Freitag vergangener Woche wandten sich Angehörige an die Polizei, nachdem sie Auffälligkeiten in Gesprächen mit ihrer Mutter wahrgenommen hatten. Die Seniorin wohnt in diesem Heim, leidet an Demenz und ist auf Pflege angewiesen.

Nachdem die Polizei den Sachverhalt zur Kenntnis erlangte, übernahm die Kriminalpolizei unverzüglich die Ermittlungen. Diese wurden seitens der Angehörigen und des Seniorenwohnheims unterstützt und erhärteten den Anfangsverdacht. Der beschuldigte Pfleger wurde noch am Abend mit den Vorwürfen konfrontiert. Er räumte einen sexuellen Kontakt mit der Bewohnerin ein, der jedoch nicht gegen ihren Willen erfolgt sei.

Die noch laufenden Ermittlungen von Kripo und Staatsanwaltschaft legen dem Pfleger derzeit einen strafbaren sexuellen Missbrauch zur Last. Noch nicht abgeschlossen sind beispielsweise die Vernehmungen weiterer Heimbewohner und des Personals. Nachdem das Pflegeheim und dessen Träger von dem im Raum stehenden Übergriff Kenntnis erlangte, wurde er sofort vom Dienst freigestellt und mit einem Hausverbot belegt. Daneben erstattete auch der Träger Strafanzeige. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
pfleger missbrauch sexuell demenz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hacker hacken sich in Kunden-Login-Daten ein - Eine der vier Fake Auslieferungen wurde versendet
Eine SMS seines Telefonanbieters über das Versenden von fünf iPhone machte einen 25-jährigen Mann stutzig. Er hatte keines dieser hochwertigen ...
Beginn der Pfrontener Viehscheid-Däg - Erstmals mit einem "Schwend-Tag"
Die Viehscheid-Däg zeigen vom 07. bis zum 21. September 2019 mit vielen Angeboten die Vielfalt der heimischen Alp-und Berglandwirtschaft. Bereits zum 11ten Mal ...
ESVK mit zwei Siegen gegen Bad Tölz - Erfolgreiche Vorbereitungsspiele am Wochenende
Einen guten Test absolvierte der ESV Kaufbeuren heute Abend in Bad Tölz vor 1.232 Zuschauern, darunter waren auch gut und gerne 50 Schlachtenbummler aus dem ...
Positive Bilanz zum Hebammenbonus in Bayern - Bonus als wichtiger Anreiz für den Verbleib der Geburtshilfe
Der Bayerische Hebammenbonus stößt auch ein Jahr nach  seiner Einführung am 1. September 2018 auf großes Interesse. Darauf hat Bayerns ...
Harte Vorwürfe gegen Eiskunstlauf-Trainer in Oberstdorf - Hat Trainer Karel Fajfr den 19-Jährigen Isaak Droysen misshandelt?
Der ehemalige Eiskunstläufer Isaak Droysen (19) erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Trainer Karel Fajfr (75) am ...
Hohe Auszeichnung für zwei "Botschafter des Ehrenamtes" - Martin Kistler und Heidrun Bauer im Unterallgäu ausgezeichnet
Als „Botschafter des Ehrenamts“ bezeichnete Landrat Hans-Joachim Weirather sie. Sie seien zwei „Vorzeige-Ehrenamtler unseres Landkreises“, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bruce Springsteen
Hungry Heart
 
Mandy Capristo
Closer
 
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth
See You Again
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum